Fenchel richtig ernten und den passenden Zeitpunkt erkennen

Letzte Aktualisierung: 27/07/2022

Fenchel richtig ernten und den passenden Zeitpunkt erkennen

Auf dem Balkon kann man sehr gut Fenchel anbauen. Die Pflanzen wachsen schnell und bald lässt sich die charakteristische Form des Fenchels erkennen. Dann wird es bald Zeit, die Fenchelernte einzufahren. Wie ihr Fenchel richtig ernten und den passenden Zeitpunkt für die Ernte erkennen könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Bei Fenchel unterscheidet man zwischen Gewürzfenchel und Knollenfenchel. Auch wilder Fenchel ist verbreitet, wobei Gewürzfenchel und Knollenfenchel in der Küche beliebt sind. Gewürzfenchel ist für die Ernte von Samen geeignet. Die Samen sind dann auch das beliebte Fenchelgewürz, welches in Tees und zum Würzen verwendet wird. Beim Knollenfenchel wird dagegen die ganze Frucht geerntet und verwendet.

Fenchel wächst schnell heran

Der Erntezeitpunkt von Fenchel ist abhängig von der Fenchelsorte. Wenn ihr Gewürzfenchel anbaut, dann können die Samen leicht aus der Blüte abgeerntet werden. Habt ihr dagegen Knollenfenchel angebaut, dann erreicht der Knollenfenchel seine Erntereife nach drei Monate. Wenn ihr Fenchel richtig ernten wollt, dann solltet ihr darauf achten, dass die Knolle in etwa faustgroß geworden ist. Ist diese Größe erreicht, dann könnt ihr den Fenchel einfach direkt am unteren Ende der Knolle abschneiden. Damit der Fenchel später leichter gelagert werden kann, solltet ihr dann noch das Fenchelgrün abschneiden. Dieses verhindert auch, dass das Grün nach der Ernte den Fenchel zusätzlich austrocknet.

Fenchel nach der Ernte richtig lagern

Nachdem ihr den Fenchel richtig geerntet habt, könnt ihr die Knollen gut im Kühlschrank aufbewahren. Dort sind sie etwa vier Tage lang frisch. Noch länger halten sich die Knollen, wenn ihr sie in ein feuchtes Küchentuch einwickelt. Dann bleiben die Knollen sogar zwei Wochen lang frisch. Wenn ihr Samen geerntet habt, dann könnt ihr die Samen direkt in ein Glas geben. Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Samen trocken sind. Wenn ihr dann das Glas an einem dunklen Ort abstellt, halten sich die Samen bis zu einem Jahr.

Bestseller Nr. 1
Speisekammer: Vorräte einfach selbst gemacht Über 350 Rezepte
  • Artikelabmessungen: Größe (L x B x H): 19,7 x 26,6 x 3,6 cmArtikelgewicht: Gewicht: 1415 g
  • Eisenman Frisk, Lisa (Autor)

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fenchel auf dem Balkon anbauen

Wie ihr seht, kann die Ernte von Fenchel durchaus ertragreich sein – auch auf dem Balkon. Die Knollen sind relativ pflegeleicht und wachsen schnell. Hoffentlich hat euch das motiviert, Fenchel aus Samen anzuziehen. Wenn ihr mehr zur Anzucht oder über die Pflege von Fenchel erfahren wollt, schaut auf der Seite zum Anbau von Fenchel auf dem Balkon vorbei.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Willkommen auf dem

Gemüse-Balkon

Blog

Newsletter

Jetzt anmelden und du wirst informiert, wenn es neue Beiträge gibt. Weitere Emails bekommst du nicht.

Abonnieren

Über den Autor:

Ich bin Sebastian und seit vielen Jahren passionierter Balkongärtner. Von mir bekommst du alle Tipps und Infos über den Gemüseanbau auf dem Balkon.
Kontakt

Tipps und Tricks vom Gemüse-Balkon

Kalender

Aussaattermine für Gemüse und Kräuter. [mehr]

Anbauen

Worauf solltet ihr innerhalb eines Anbauzykluses achten? [mehr]

Sorten

Welche Gemüse-Sorten könnt ihr anbauen [mehr]

Zubehör

Tipps, welches Zubehör für euren Balkon geeignet ist. [mehr]

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare

One Comment

  1. Lima32 27/11/2021 at 11:41 pm - Reply

    Toll, dass man Gemüse auch auf dem Balkon anbauen kann. Wäre da nicht auch eine Balkonverglasung gut?

Leave A Comment

Deine Meinung ist wichtig!

4,7 / 5

Ähnliche Beiträge

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, magst du vielleicht auch diese Artikel:

Zurück zum Blog
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!