Kräuter und Gemüse im April anziehen

Immer mehr ist los auf dem Balkon. Langsam wird es tagsüber wärmer und die Pflanzen können tagsüber häufig auf den Balkon umziehen. Die nächtlichen Temperaturen können im April noch frostig sein. Daher ist die Direktsaat der meisten Gemüsepflanzen und Kräuter noch nicht ratsam. Die Zahl der Pflanzen die jetzt angezogen werden können wächst aber weiter. Gemüse und Kräuter im April anziehen ist problemlos möglich. Eine solche Vorzucht stellt sicher, dass auch langsam wachsendes Balkongemüse rechtzeitig erntereif wird. So werden eure Kräuter und Gemüsepflanzen problemlos groß genug sein zur Ernte. Im Folgenden haben wir für euch eine Übersicht erstellt, welches Gemüse im April ausgesät werden kann.

  • Kräuter, bspw. Dill, Schnittlauch und fast alle anderen

  • Kürbisgewächse, z.B. Zucchini, Gurken, Melonen, Kürbis

  • Mangold

  • Lauch / Porree

  • Rote Bete

  • Salate, so gut wie jeder Salat ist jetzt möglich

Kräuter im April anziehen

Zu Jahresbeginn wurden die mediterranen Halbsträucher wie Rosmarin, Thymian, Lavendel, Salbei, Oregano und Majoran ausgesät. Die Aussaat sollte jetzt nicht mehr erfolgen. Besser ist es jetzt auf Jungpflanzen aus dem Gartencenter zu setzen da sie nicht mehr rechtzeitig wachsen. Im März hatten wir dann Basilikum, Koriander, Estragon und Petersilie angezogen.  Die Anzucht dieser Kräuter ist auch im April noch möglich. Jetzt können aber noch weitere Kräuter angezogen werden.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schnittlauch_Basilikum_Petersilie auf dem Balkon anziehen

Die tollen Küchenkräuter Basilikum und Petersilie haben wir bereits im März angezogen. Jetzt können wir frischen Schnittlauch und Dill in die Kräuterkammer dazuholen. Die beiden Kräuter könnt ihr gut als Direktsaat anbauen. Beide Kräuter werden jedoch etwas unterschiedliche angezogen. Fangen wir mit Dill an. Er ist Lichtkeimer und wird nach der Aussaat nicht mit bedeckt. Ihr füllt also einen Blumentopf mit Kräutererde. Dann befeuchtet ihr die Erde und streut die Samen auf. In kurzer Zeit wachsen die Pflanzen und können teilweise schon nach 6-8 Wochen geerntet werden.

Schnittlauch hingegen ist ein Dunkelkeimer. Die Samen sollten nach der Aussaat mit einer dünnen Schicht Erde bestreut werden. Noch etwas besonderes ist, dass die Samen Kaltkeimer sind und nur bei Temperaturen unter 18 Grad überhaupt keimen. Ideal ist es, wenn es um die 10 Grad sind. Also ideal um Dill im April auf dem Balkon anzuziehen.

Kürbisgewächse im April anziehen

Zu den Kürbisgewächsen zählen neben Kürbis auch Zucchini, Gurken und Melonen. Wenn ihr Gemüse und Kräuter im April anziehen möchtet, kommt ihr kaum an diesen tollen, ertragreichen Gemüsesorten vorbei. Die Pflanzen keimen schnell und wachsen dann in rasantem Tempo weiter. Daher ist es nicht ratsam, Zucchini auf dem Balkon früher als im April anzuziehen. Das gilt ebenso für für seine Verwandten. Ihr braucht euch aber keine Sorgen zu machen, die Pflanzen erreichen problemlos ihre Erntereife, selbst wenn die Pflanzen so spät angezogen werden und so groß werden müssen. Die Größe ist noch ein wichtiger Punkt für eure Planung. Ihr solltet unbedingt auf ein Hochbeet auf dem Balkon oder einen Pflanzsack setzen. Die Pflanzen brauchen viele Nährstoffe und Erde. Balkonhochbeete und Pflanzsäcke bieten genug Raum für die Wurzeln dieser großen Fruchtgemüse. Sie sind tief genug, damit das Wurzelgemüse tief in die Erde wachsen kann.

Zucchini im April anziehen

Zucchini-Keimlinge nach 3 Wochen

Kürbis im April anziehen

Kürbis im Hochbeet vor der Ernte

Gurkenblüten

Die Blüte der Kürbisgewächse

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nachdem ihr eure Kürbisgewächse in einem Anzuchttopf angezogen habt, könnt ihr sie ab Mai in ein Hochbeet umtopfen. Euer Hochbeet füllt ihr direkt mit frischer Gemüseerde. Wie ihr euer Hochbeet mit 3-Schichten füllen könnt, erfahrt ihr hier. Dann drückt ihr die Erde leicht an und setzt die Pflanzen ein. Dabei solltet ihr einen Abstand von mindestens 50cm berücksichtigen. Andernfalls haben die großen Pflanzen nicht genug Platz. Wenn es draußen noch richtig kalt ist, solltet ihr das Hochbeet abdecken.

Bestseller Nr. 1
mgc24 Hochbeet Massiv L - Kiefernholz Braun rechteckig für Garten/Terrasse/Balkon - 118 x 40 x 78 cm
  • 🌱 Das stabile mgc24 Hochbeet aus massivem Kiefernholz ist universell einsetzbar und eignet sich bestens für Anbau oder Anzucht von Gemüse, Kräutern, Blumen und anderen Pflanzen im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon.
  • 🌱 Die optimale ergonomische Arbeitshöhe des Holzbeets ermöglicht ein entspanntes, knie- und rückenschonendes Bepflanzen im Stehen.

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mangold im April anziehen

Mangold kann bereits ab April als Direktsaat ausgesät oder zunächst in Anzuchttöpfen vorkultiviert werden. Wenn ihr euch entscheidet den Mangold vorzuziehen, benötigt ihr kleine Anzuchttöpfe, Anzuchterde und die Samen. Beschleunigen könnt ihr die Keimung durch ein Mini-Gewächshaus und eine Wärmematte. Als erstes füllt ihr die Anzuchttöpfe zu etwa zwei Dritteln mit Anzuchterde. Dann setzt ihr die Samen ein und bedeckt diese mit etwa 1cm Anzuchterde. Zu diesem Zeitpunkt vertragen die Samen und Keimlinge noch keine Gemüseerde. Anschließend kräftig gießen und an einen warmen Ort stellen. Bereits nach 7-10 Tagen werdet ihr die ersten Mangold-Keimlinge sehen. Dann wachsen sie schnell weiter in die Höhe. Pro Topf sollte nur ein Keimling wachsen. Wenn ihr mehr als einen Keimling pro Anzuchttopf habt, könnt ihr sie kleinen Pflanzen noch pikieren und die überzähligen Setzlinge in einen eigenen Topf umsetzen.

Mangold-Keimlinge umtopfen

Die Keimlinge werden in einen Topf mit etwa 15 Zentimetern Durchmesser umgesetzt.

Die Anzucht von Mangold ist nicht schwer und die Ernte üppig.

Lauch / Porree im April anziehen

Lange Lauch-Stangen ohne Garten anzubauen klingt zunächst unmöglich. Doch mit einem Balkon-Hochbeet kann man sehr erfolgreich Porree auf dem Balkon anbauen. Die Stangen sind eine schmackhafte Alternative zu den bekannten “Balkongemüsesorten ” wie Tomaten, Paprika oder Radieschen. Die Anzucht ist mit etwas Hintergrundwissen auch nicht aufwändig.

Porree Anzucht

Umtopfen der Porreekeimlinge

Porree anbauen in Reihen

Einsetzen in tiefe Rillen

Porree könnt ihr zu Jahresbeginn in kleinen Anzuchttöpfen vorziehen oder ab Anfang April auch direkt aussäen. Die Samen werden nach der Aussaat dünn mit Erde bedeckt und bewässert. Nach etwa zwei bis drei Wochen sind dann auch schon die Keimlinge zu sehen. Wenn ihr direkt aussät, dann achtet auf einen Samenabstand von 30 Zentimetern. Wenn die vorgezogenen Porreepflanzen etwa 5 Zentimeter groß sind, müssen sie in ein größeres Gefäß umgetopft werden. Für die spätere regelmäßige Pflege ist es vorteilhaft, wenn ihr die Keimlinge in etwa 10 Zentimeter tiefe Rillen in die Erde setzt. Die kleine Poreepflänzchen setzt ihr dann so tief ein, dass die Erde die kleinen Pflänzchen bis knapp unter die Blattachsen bedeckt. Wenn die Pflanzen wachsen, sollten sie regelmäßig angehäufelt werden. So bleiben große Teile des Stängels in der Erde und behalten ihre weiße Farbe. Nur die Teile oberhalb der Erde nehmen eine grüne Farbe an.

Letzte Aktualisierung am 27.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rote Bete im April anziehen

Rote Bete ist ein tolles Balkongemüse. Dank des kompakten Wuchses kann man viele Knollen in einem Balkonhochbeet anbauen. Wegen des schnellen Wuchses können auch ungeduldige Balkongärtner schnelle Erfolge erzielen. Das macht Rote Bete zu einem tollen Balkongemüse. Wenn ihr sie anziehen wollt, ist der April ein guter Zeitpunkt. Die Anzucht ist sogar noch bis in den Juni möglich. Schon nach drei Monaten könnt ihr dann eure Rote Bete ernten. Für die Anzucht von Rote Bete in der Wohnung bietet sich wieder eine Anzuchtschale oder Anzuchttöpfe an. Da die Samen sehr zuverlässig keimen, reicht es, wenn ihr nur einen Samen pro Töpfchen einsetzt. Ab Mai könnt ihr Rote Bete dann auch als Direktsaat anbauen. Wichtig ist, dass ihr einen Blumenkasten oder Hochbeet mit ausreichender Tiefe verwendet. Die Rote Bete wurzelt tief. Damit die Pflanzen später auch genug Platz haben, solltet ihr mindestens 10 Zentimeter Abstand zwischen den Pflanzen anbieten.

Rote Bete im Blumenkasten

Ein tiefer Blumenkasten für Rote Bete

Letzte Aktualisierung am 27.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Salat im April anziehen

Unser Beitrag über Gemüse und Kräuter im April anziehen umfasst natürlich auch Salate. Über die Anzucht von Feldsalat, Rucola und Spinat haben wir bereits in den vorherigen Anzuchttipps für den Balkon geschrieben. Im April kommen nun viele weitere Salate hinzu. Generell ist der April ein guter Anzuchtzeitpunkt für Salat. Ihr könnt jetzt fast alle Salate anziehen. So wachsen auch Kopfsalat und Chicorée hervorragend in Töpfen, Blumenkästen oder Hochbeeten. Ganz besonders toll wachsen die Blattsalate auf dem Balkon. Sie versprechen reichlich Ertrag und wenn ihr Blattsalat richtig erntet, könnt ihr über mehrere Wochen immer wieder aufs neue frische Blätter erhalten. Dabei habt ihr als Balkongärtner einen großen Vorteil gegenüber dem Anbau im Garten. Es gibt keine Schnecken, die sich Nachts über eure Salate hermachen!

Blattsalat auf dem Balkon anbauen_1
Blattsalat auf dem Balkon anbauen_2
Blattsalat auf dem Balkon anbauen_3
Blattsalat auf dem Balkon anbauen_4
Blattsalat auf dem Balkon anbauen_5

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Frühbeet für Gemüse anlegen

In einem Frühbeet kann schon früh im Jahr Gemüse angebaut werden. Die Frühbeete verlängern die Anbausaison um viele Monate. Wo sonst die Vorzucht in einem Anzuchttopf erfolgen muss, da diese in der Wohnung zwischengelagert werden können, kann im Frühbeet die Anzucht als Direktsaat erfolgen. Damit erspart ihr euch das spätere Umtopfen für viele Gemüsesorten. Im Prinzip geht es dabei vor allem um die Möglichkeit, die Pflanzen abzudecken. Hierfür bieten viele Balkonhochbeete passende Deckel an. Zusätzlich gibt es Varianten, die ähnlich aussehen wie die bekannten Gewächshäuser. Diese halten die Luft warm und verhindern Frost an den Pflanzen. Diese kleinen Mini-Gewächshäuser sind also eine echte Erweiterung für euren Gemüseanbau auf dem Balkon. Gemüse und Kräuter im April anziehen ist damit für fast alle Gemüsesorten möglich. Probiert es einmal aus.

AngebotBestseller Nr. 1
TecTake 403251 Hochbeet mit Frühbeet Aufsatz aus Holz, mit Ablage für Gartenutensilien, für Garten, Balkon und Terrasse, witterungsbeständig, Innenleben mit Pflanzfolie ausgestattet
  • Das praktische Hochbeet mit Ablage ermöglicht die besondere und vielseitige Kultivierung von Gemüse, Obst und Kräutern, sowie Blumen, um eine liebevolle Aufzucht zu garantieren // Totalmaße (LxBxH): 119 x 53 x 90 cm // Innenmaße (LxBxH): 108 x 50 x 24 cm // Gewicht: 13,5 kg
  • Mit dem Aufsatz wird Dein Hochbeet zu einem Frühbeet. Es ermöglicht eine Jahreszeit unabhängige Aufzucht und Zucht. Deine Pflanzen sind vor Wind und Wetter geschützt. // Totalmaße (LxBxH): 115 x 53 x 34 cm // Gewicht: 3,5 kg

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Warum sollte man Aussaattermine für Gemüse und Kräuter beachten

Durch die Wahl des passenden Anzuchttermins für die Aussaat von Kräutern und Gemüsepflanzen stellt ihr sicher, dass die Pflanzen in den Erntemonaten reif sind. Einige Pflanzen benötigen eine längere oder kürzere Anzuchtzeit bis zur Ernte. Andere haben besondere Bedürfnisse. Sie sind beispielsweise besonders kälteempfindlich oder reagieren auf zu hohe Temperaturen bei der Aussaat mit übermäßigem Wachstum (sie “schießen”). Daher ist die Beachtung der Anzuchttermin erfolgskritisch. Mit unserem Aussaatkalender für Gemüse und Kräuter auf dem Balkon geben wir eine Übersicht über die wichtigsten Termine für den Gemüseanbau auf dem Balkon.

Aussaatkalender für den Gemüseanbau auf dem Balkon

Tipps & Tricks

  • Unser Aussaatkalender gibt euch einen Überblick über die passenden Aussaattermine und Erntesaison
  • In der Rubrik Anbauen geben wir euch alle notwendigen Informationen für den Start in die Anzucht.
  • Unter Zubehör findet ihr Informationen zu Blumentöpfen und weiterem Equipment für euren Gemüsebalkon.
  • Übersicht über geeignete Gemüsesorten für euren Balkon.
  • Neuigkeiten vom Gemüsebalkon in unserem Blog!
  • Die passenden Produkte findet ihr in unserem Shop

Letzte Aktualisierung am 26.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!