Tipps zur Bekämpfung von Trauermücken und Fruchtfliegen in der Wurmkiste

Letzte Aktualisierung: 03/10/2022

Bekämpfung von Trauermücken und Fruchtfliegen

Eine Wurmkiste auf dem Balkon verwertet deine Bio-Abfälle vom Balkon zu hochwertiger Komposterde. So gewinnst du besten Kompost für deinen Gemüsebalkon. Leider fühlen sich auch Trauermücken und Fruchtfliegen in der Kiste wohl. Gerade bei warmen Temperaturen kann es zu einem starken Befall kommen, der aktiv bekämpft werden sollte und erfolgreich bekämpft werden kann. Mit den folgenden Tipps zur Bekämpfung von Trauermücken und Fruchtfliegen in der Wurmkiste werdet ihr die Mücken schnell wieder los. 

Trauermücken und Fruchtfliegen sind die Schreckgespenster für die meisten Balkon-Kompostierer. Die kleinen Tierchen lieben die biologischen Gemüsereste in der Wurmkiste, vermehren sich schnell und bevölkern die Wurmkiste schnell in großer Zahl, wenn sie erstmal aufgetreten sind. Aber es gibt Hoffnung, denn Trauermücken und Fruchtfliegen in der Wurmkiste bekämpfen ist möglich.

Trauermücken

Trauermücken Paarung

Trauermücken bei der Paarung (Foto: Wurmkiste.at)

Trauermücken kommen in der Natur sehr häufig vor. Die Aufgabe der 2 bis 5 mm großen, schwarzen Mücken ist die Zersetzung von abgestorbener Biomasse. Das macht sie als Komposthelfer extrem nützlich. womit sie grundsätzlich sehr nützlich sind. Erkennen kann man Trauermücken sehr leicht an ihrem auffälligen Paarungsverhalten. Sie verbinden sich mit den Hinterteilen und laufen umher. Auf diese Weise vermehren sie sich extrem rasant wenn sie erstmal in zu feucht gehaltenen Wurmkisteneingezogen sind.

Fruchtfliegen

Fruchtfliege

Fruchtfliege

Fruchtfliegen leben besonders gerne auf zuckerhaltigem Obst und Gemüse. In wenigen Tagen kann aus 2-3 Fruchtfliegen schnell eine belästigende Anzahl an Fliegen entstehen, denn ihre Reproduktionszahl ist ähnlich der Trauermücken sehr hoch. Zu erkennen sind die Fliegen an ihrem rundlichen Körper und dem leicht rötlichen Augenpaar. Fruchtfliegen fliegen mehr umher als Trauermücken.

Woher kommen Trauermücken und Fruchtfliegen in der Wurmkiste?

Wenn es wärmer wird, erhöht sich automatisch die Feuchtigkeit in der Wurmkiste. Das liegt an den Temperaturen und dem höheren Fruchtanteil im Biomüll. Feuchtigkeit begünstigt die die Vermehrung der Mücken. Die Mücken gelangen initial über den Biomüll in die Kiste, auf dem bereits Eier und Larven gelebt haben. Das ist ganz normal. Die Mücken sind bereits im Supermarkt da oder leben zuhause in der Erde der Zimmerpflanzen und legen ihre Eier dann auf das Obst und Gemüse in der Küche. In der Kiste angekommen, fühlen sich die Trauermücken dann schnell wohl. Grundsätzlich sind sie wertvolle Helfer im Kompostierprozess und wären mit Ihrer kurzen Lebensdauer von 4 Tagen auch schnell wieder verschwunden. Allerdings ist ihre Reproduktionszahl mit hunderten Larven pro Mücke extrem hoch und kann schnell ausarten und lästig werden. Die beste Bekämpfung von Trauermücken und Fruchtfliegen wäre also grundsätzlich Mal die Prävention gar keine zu bekommen, was durchaus möglich ist.

Tipps zur Bekämpfung von Trauermücken und Fruchtfliegen in der Wurmkiste

Trauermücken absaugen

Die einfachste und schnellste Möglichkeit, um Trauermücken oder Fruchtfliegen loszuwerden, ist das Absaugen. Mit einem normalen Staubsauer entfernt ihr alle sichtbaren Fliegen. Diese Methode hilft bei akutem Befall, kann allerdings kaum die bereits gelegten Eier bekämpfen. Der Effekt verstärkt sich durch mehrmaliges Absaugen am Tag über mehrere Tage.

Wurmkiste Trauermücken Fruchtfliegen absaugen

Gelbtafeln aufhängen

Durch das Aufhängen von Gelbtafeln gegen Trauermücken und Fruchtfliegen könnt ihr kleine Populationen bekämpfen. Die Tafeln werden einfach in die Kiste gehängt. Die Fliegen in der Kiste bleiben dann hängen. Bei einem großen Befall helfen die Gelbtafeln nicht mehr. Sie können aber sehr effektiv gegen einzelne Fliegen sein.

Gelbtafel mit Trauermücken

Gelbtafel voller Trauermücken

AngebotBestseller Nr. 1
Neudorff 33433 Gelb-Sticker 10 Stück
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 2.2 zm x 10.6 zm x 15.8 zm
  • Verpackungsgewicht: 60 g

Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Essigfallen aufstellen

Der Geruch von Essig zieht Trauermücken und Fruchtfliegen magisch an. Essigfallen sind effektiv gegen mittelgroßen Befall. Um eine Essigfalle zu bauen, füllt ihr mischt ihr je zur Hälfte Essig und Wasser. Ein Spritzer Spülmittel aus der Küche solltet ihr auch hinzugeben, damit die Oberflächenspannung geringer wird und Fliegen leichter hineinfallen. Die so geschaffenen Essigfallen gegen Trauermücken und Fruchtfliegen stellt ihr einfach in die Wurmkiste. Die Fliegen fallen in das Gefäß. Nach wenigen Stunden werden bereits die ersten Fliegen in der Falle sein.

Trauermücken Essigfalle leer

Essigfalle in der Kiste aufstellen

Trauermücken Essigfalle voll

Essigfalle einen Tag später

Neem-Öl aussprühen

Bei schwerem Befall hilft der Einsatz von Neem-Öl gegen Trauermücken und Fruchtfliegen. Neem-Öl unterbricht den Vermehrungskreislauf der Fliegen. Für die Behandlung mischt ihr 1 Liter Wasser mit 5ml Neemöl. Die Lösung in eine Sprühflasche geben und über zwei Wochen täglich zweimal direkt auf die Fliegen am Deckel und in der Kiste sprühen. Den Würmern schadet das Öl in dieser Verdünnung nicht. Die Behandlung muss über zwei Wochen erfolgen, da nicht die Larven sondern der Vermehrungsdrang gestoppt wird. So vermehren sich auch die Nachkommen nicht. Nicht mit Nematoden kombinieren, denn diese vertragen das Neem-Öl nicht.

Neem-Öl Set

5ml Neem-Öl mit Wasser in einer Sprühflasche mischen

Neem-Öl sprühen

Neem-Öl in die Wurmkiste sprühen

Bestseller Nr. 1
GREENDOOR Fellschutz-Öl mit Bio Neem 100ml für Hunde, Katzen, Pferde, natürliche Fellpflege mit extra Schutz, Fellschutzöl desinfiziert kleine Wunden, schnellere Heilung, Fell Pflege, Natur Tierpflege
  • GEBRAUCHSFERTIGE MISCHUNG mit pflegendem Aprikosenkernöl und Bio Neemöl, Nebeneffekt: Ihr Haustier kommt meist ohne Parasiten zurück
  • 100% NATUR = komplett natürliche Tierpflege in der Braunglasflasche mit Pipette aus der Naturkosmetik Manufaktur Greendoor

Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nematoden aussbringen

Nematoden wirken effektiv gegen Trauermückenlarven. Die kleinen Fadenwürmer greifen die Larven der Insekten an. Gegen ausgewachsene Fliegen wirken Nematoden nicht. Das Nematoden-Pulver wird gemäß Gebrauchsanleitung in Wasser gemischt und dann in die Wurmkiste geschüttet. Die Wirkung zeigt sich erst nach einigen Tagen, wenn keine neuen Trauermücken oder Fruchtfliegen nachkommen. Für akute Reduzierung am besten mit einer der anderen Methoden gegen ausgewachsene Fliegen kombinieren. Nicht mit Neem-Öl kombinieren, denn die Nematoden vertragen das Neem-Öl nicht.

Tipp: Vor dem Ausbringen trockenen Karton hinzufügen und die Wurmtee-Kiste leeren. Durch die Nematodenbehandlung bringt ihr mehr Feuchtigkeit in die Kiste. Die trockenen Kartonschnipsel können diese gut aufnehmen.

Bestseller Nr. 1
nemabest® SF Nematoden 3 Mio. (30 Pflanzen/6m²) gegen Trauermücken
  • Schnelle Lieferung: Versand am selben Tag bei Bestellung bis 12 Uhr (Mo.-Do.). Lieferung in der Regel bereits nach 1-2 Tagen!
  • nemabest SF-Nematoden (Steinernema feltiae) bekämpfen bereits ab 8 °C Bodentemperatur die Larven- und Puppenstadien der Trauermücken.

Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wurmkiste kühlen

Bei Hitze vermehren sich Trauermücken und Fruchtfliegen sehr schnell. Kühle Temperaturen mögen Trauermücken und Fruchtfliegen dagegen gar nicht. Daher findet man sie fast nur im Sommer bei warmen Temperaturen. Wenn es draußen kühl ist oder ihr einen kalten Keller habt, hilft also das Lüften in der Kälte sehr schnell. Die Fliegen und Mücken stellen ihre Vermehrung ein und werden schnell die Kiste verlassen. Es kann helfen, tiefgekühlte Zeitung oder gefrorenen Biomüll auszubringen um den Effekt zu simulieren (s. nächsten Punkt).

Frosttherapie

Trauermücken und Fruchtfliegeneier gelangen oft über den Biomüll in die Wurmkiste. Das könnt ihr verhindern, wenn ihr euren Biomüll vor dem Einbringen in die Wurmkiste im Tiefkühler durchfriert. Trauermücken- und Fruchtfliegen-Eier und -Larven sterben bei Frost ab. Einfach den Biomüll in einer kleinen Schale in den Tiefkühler stellen, wenige Stunden tiefkühlen und dann wie gewohnt in die Kiste geben. Die gefrorenen Gemüse- und Obst-Reste wirken gleichzeitig wie eine kühlende Klimaanlage und reduzieren die Temperatur in der Kiste. Das kann zusätzlich Mücken vertreiben. In dieser Zeit aber die Wurmtee-Schale öfter leeren und mehr trockenen Karton hinzufügen, denn die gefrorenen Biomüllreste erhöhen die Feuchtigkeit in der Kiste deutlich.

Wurmkiste Frosttherapie

Trocken halten und Lüften

Generell lieben Trauermücken und Fruchtfliegen hohe Feuchtigkeit. Wenn die Kiste zu feucht wird, vermehren sie sich rasant. Bei einer feuchten Kiste lieber mehr trockenen Karton füttern. Zusätzlich hilft es, wenn ihr jede neue Schicht Gemüsereste mit einer Lage Zeitungspapier abdeckt. Das reduziert die Feuchtigkeit deutlich und hindert die Fliegen an der Vermehrung. Regelmäßiges Lüften reduziert ebenfalls die Feuchtigkeit. Im Sommer solltet ihr aber nicht zu lange Lüften um zu verhindern, dass neue Fliegen während des Lüftens einziehen.

Wurmkiste abdecken Zeitungspapier

Futterstop

Ein vorübergehender Futterstop kann die Vermehrung der Fliegen unterbrechen. Wenn ihr für wenige Tage keinen neuen Biomüll in die Kiste gebt und den vorhandenen Müll mit einer Lage Zeitungspapier gut einwickelt, kann das den Vermehrungszyklus der Fliegen unterbrechen. Diese Methode funktioniert nur bei leichtem Befall und am besten, wenn ihr sie mit einer anderen Methoden zur Reduktion der vorhandenen Mücken (Gelbtafeln, Essigfallen, Absaugen) kombiniert.

Kisteninhalt austauschen

Wenn ihr die oben genannten Methoden erfolglos ausprobiert habt, hilft eigentlich nur noch der Austausch des kompletten Kisteninhaltes. In diesem Fall leert ihr die komplette Kiste aus. Die komplette Erde kann als Kompost genutzt werden, allerdings solltet ihr sie nicht in der Wohnung einsetzen um das Fliegenproblem nicht zu verlagern. Die Kiste sollte nun am besten mit Wasser ausgewaschen werden und abtrocknen. Anschließend startet ihr die Wurmkiste wieder neu. Die vorhandenen Würmer aus der vorherigen Population könnt ihr leicht abwaschen und wieder in die Kiste setzen.

Welche Methode zur Bekämpfung von Trauermücken und Fruchtfliegen ist die Beste?

Das Verhalten und Auftreten von Trauermücken und Fruchtfliegen in der Wurmkiste ist unterschiedlich. Genauso unterschiedlich sind auf die Behandlungsmöglichkeiten. Bei einem leichten Befall reichen einfache Mittel wie Essigfallen oder einfaches Absaugen alleine aus. Bei starkem Befall ist die Kombination der Methoden am besten geeignet. Am besten nutzt ihr eine der Methoden um ausgewachsene Fliegen zu entfernen (bspw. Essigfalle) und setzt gleichzeitig etwas gegen die Larven ein (bspw Neem-Öl). So bekommt ihr die Fliegen nachhaltig aus der Kiste. Welche Methode ihr nutzt, hängt davon ab, was möglich ist (Kühlung bspw am einfachsten im Winter). Wenn ihr Mittel wie Neem-Öl oder Gelbtafeln benötigt, bekommt ihr diese im Gartencenter, Baumarkt oder Online. Die entsprechenden Produktlinks (Affiliate) habe ich euch auf der Seite verlinkt.

Die Lösung für deinen Bio-Müll

Wurmkiste kaufen

Wurmkisten als Komposter für zuhause bestellen

Wenn ihr noch mehr über Wurmkisten erfahren wollt, schaut doch auch mal in unserem Zubehör nach. Wir haben euch dort alles Wissenwerte über Wurmkompostierer auf dem Balkon zusammengestellt. Dort erfahrt ihr, wie ihr den Wurmkompostierer richtig verwendet und welche unterschiedlichen Arten von Kompostierern es gibt. Probiert es einfach mal aus, ihr werdet begeistert sein!

Bestseller Nr. 1
wurmkiste.at Komposter - kleine Wurmkiste aus Holz - Wurmkomposter sind geruchsdichte Schnellkomposter Dank Regenwürmer und Mikroorgansimen als Kompostbeschleuniger 🪱 erzeugen Dünger aus Biomüll…
  • Bio Mülleimer 2.0 - Regenwürmer machen aus Komposter Schnellkomposter
  • wärmende Wurmbox, happy Würmer 🥶 Komposter aus Holz isolieren besser als Kunststoff Komposter

Letzte Aktualisierung am 14.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Willkommen auf dem

Gemüse-Balkon

Blog

Newsletter

Jetzt anmelden und du wirst informiert, wenn es neue Beiträge gibt. Weitere Emails bekommst du nicht.

Abonnieren

Über den Autor:

Ich bin Sebastian und seit vielen Jahren passionierter Balkongärtner. Von mir bekommst du alle Tipps und Infos über den Gemüseanbau auf dem Balkon.
Kontakt

Tipps und Tricks vom Gemüse-Balkon

Kalender

Aussaattermine für Gemüse und Kräuter. [mehr]

Anbauen

Worauf solltet ihr innerhalb eines Anbauzykluses achten? [mehr]

Sorten

Welche Gemüse-Sorten könnt ihr anbauen [mehr]

Zubehör

Tipps, welches Zubehör für euren Balkon geeignet ist. [mehr]

Letzte Aktualisierung am 20.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare

Leave A Comment

Deine Meinung ist wichtig!

4,7 / 5

Ähnliche Beiträge

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, magst du vielleicht auch diese Artikel:

Zurück zum Blog
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!