Ein Igelhaus selber bauen

Letzte Aktualisierung: 08/11/2022

Igel brauchen im Winter einen Unterschlupf für den Winterschlaf und im Sommer ein sicheres Quartier und Schutzraum für die Aufzucht ihrer Jungen. Der natürliche Lebensraum wurde allerdings stark verändert und viele Igel finden keinen Unterschlupf mehr. Durch ein Igelhaus im Garten könnt ihr dem Igel einen sicheren Schutzraum zurückgeben. Dafür bedankt er sich als fleißiger Schädlingsbekämpfer im Garten. So ein Igelhaus selber bauen ist nicht schwer. Noch einfacher geht es mit einem fertigen Igelhaus-Sets. Im Folgenden Beitrag erfahrt ihr, wie ihr euch selber oder mit einem Igelhaus-Selbstbausatz einfach und schnell ein Igelhaus bauen könnt.

Igel finden im Garten alle Nahrung, die sie zum Leben benötigen. Dabei wirken sie als natürliche und fleißige Schädlingsbekämpfer. Igel ernähren sich unter anderem von Schnecken. Sie sind eine der wenigen Tierarten, die sogar Nacktschnecken vertilgen. Weiterhin fressen sie Larven von Motten, essen Laufkäfer und sonstige Insekten, Regenwürmer oder Spinnen. Nur in geringem Umfang essen sie auch Früchte oder Wurzeln. Damit sind sie also für jeden Gärtner extrem hilfreich.

Warum brauchen Igel ein Igelhaus?

Igel brauchen im Winter einen sicheren Unterschlupf für den Winterschlaf. Der Unterschlupf ist oft einfach ein Haufen Blätter, den sie bei uns aber meist nicht mehr finden. Gerne nehmen sie daher auch andere Schlafstätten. Sie müssen stabil, trocken und sicher sein. Das alles bieten Igelhäuser. Solche Igelhäuser haben üblicherweise einen Labyrintheingang. Dieser verhindert, dass ungebetene, größere Tiere eindringen. Dies könnten Katzen oder andere Nagetiere sein. So sind die Igel während des Winterschlafs geschützt. Das stabile Haus schützt sie außerdem vor Witterung und Nässe. Auch im Sommer ist dann das Haus ein sicherer Platz für die Nacht und bietet Schutz für die Aufzucht des Nachwuchses.

Ein Igelhaus selber bauen

Igelhaus selber bauen_Schnittmuster

Mit der folgenden Anleitung könnt ihr ein Igelhaus selber bauen. Der Zusammenbau der Teile ist sehr einfach. Die Maße der Bauteile findet ihr im Schnittmuster. Ihr benötigt Bretter mit einer Stärke von etwa 1cm, eine Säge, Bohrer und Schrauben. Dann befolgt ihr die Schritte. Die Maße sollten grob eingehalten werden, es spricht aber auch nichts gegen eine ganz individuelle Gestaltung des Igelhauses. Ihr  Wenn ihr mit einem Bausatz arbeitet, gelingt der Aufbau sogar in wenigen Minuten. Der folgende Bausatz entspricht der Anleitung. Ihr könnt euch also aussuchen, ob ihr das Haus komplett selber bauen möchtet oder den fertigen Bausatz verwendet.

Bestseller Nr. 1
Neudorff Igelhaus
  • Neudorffs Igelhaus bietet Igeln ein attraktives Überwinterungsquartier im Garten. Durch den speziellen Labyrintheingang ist der Igel vor größeren Eindringlingen wie Katzen geschützt. Der 6-teilige Bausatz unterstützt den biologischen Pflanzenschutz. Vom Naturschutzbund (NABU) empfohlen.
  • Lieferumfang: 1 x NEUDORFF WildgärtnerFreude Igelhaus, 1 Stück

Letzte Aktualisierung am 21.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aufbau der Rückwand und Seitenwand

Zu Beginn werden die Seitenwände mit der Rückwand verschraubt. Hierfür stellt ihr die Rückwand auf und schraubt die Seitenwände an den Enden in die Rückwand.

Zu Beginn werden die Seitenwände mit der Rückwand verschraubt. Hierfür stellt ihr die Rückwand auf und schraubt die Seitenwände an den Enden in die Rückwand.

Igelhaus selber bauen_Wände verschrauben

Einbau der Vorderseite

Nun wird die Vorderseite mit den Seitenwänden verschraubt. In die Vorderwand sägt ihr an der Seite mit einer Hand- oder Stichsäge ein etwa 12x10cm großes, bodentiefes Loch als Eingang.

Igelhaus selber bauen_Vorderseite einbauen

Einbau der Zwischenwand

Nun stellt ihr die Zwischenwand in das Haus. Die Zwischenwand sollte ein ähnlich großes L-förmiges Loch als Durchgang haben.

Igelhaus selber bauen_Zwischenwand

Aufsetzen des Dachs

Nun wird das Dach aufgesetzt. Um es vor Witterung zu schützen, solltet ihr eine Dachpappe aufkleben oder schrauben. Das Dach hält besser, wenn ihr auf den Unterseiten noch zwei schmale Bretter anschraubt, die das Dach vor Verrutschen schützen.

Igelhaus selber bauen_Dach aufsetzen

Igelhaus aufstellen

Das fertige Igelhaus wird nun an einem schattigen Ort aufgestellt. Zum Schutz des Holzes ist ein Anstrich mit natürlichem Holzschutz oder Leinöl ratsam.

Igelhaus selber bauen_Igelhaus aufstellen

Igel im Haus pflegen

Wenn in das Haus ein Igel einzieht, versorgt er sich im Garten normalerweise selber oder schläft. Ihr solltet gerade im Winter nicht das Dach abnehmen, um den Igel nicht zu wecken. Ihr könnt dem Igel spezielles Igelfutter anbieten. Dieses wird beispielsweise auch im Bausatz oft direkt mitgeliefert. Nach dem Winter könnt ihr vorsichtig schauen, ob der Igel zuhause ist. Wenn nicht, könnt ihr das Igelhaus gründlich reinigen und eventuell noch ein Mittel gegen Parasiten aufbringen.

Nützlinge im Garten und auf dem Balkon

Igel gehören zweifelsfrei zu den Nützlingen. Natürlich sind sie nicht auf dem Balkon zu finden. Für alle die keinen Garten haben, gibt es aber viele andere Nützlinge die sich über einen Unterschlupf freuen. Nützlinge auf dem Balkon bedanken sich dafür bei euch mit der Pflege eurer Pflanzen. Sie halten sie frei von Schädlingen, wirken gegen Krankheiten und helfen helfen den Pflanzen beim Wachsen durch Auflockerung, Humusproduktion und vielem mehr. Weiterhin gibt es für den Balkon viel Zubehör, dass euch die Arbeit auf dem Balkon erleichtert.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Willkommen auf dem

Gemüse-Balkon

Blog

Newsletter

Jetzt anmelden und du wirst informiert, wenn es neue Beiträge gibt. Weitere Emails bekommst du nicht.

Abonnieren

Über den Autor:

Ich bin Sebastian und seit vielen Jahren passionierter Balkongärtner. Von mir bekommst du alle Tipps und Infos über den Gemüseanbau auf dem Balkon.
Kontakt

Tipps und Tricks vom Gemüse-Balkon

Kalender

Aussaattermine für Gemüse und Kräuter. [mehr]

Anbauen

Worauf solltet ihr innerhalb eines Anbauzykluses achten? [mehr]

Sorten

Welche Gemüse-Sorten könnt ihr anbauen [mehr]

Zubehör

Tipps, welches Zubehör für euren Balkon geeignet ist. [mehr]

Letzte Aktualisierung am 21.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare

Leave A Comment

Deine Meinung ist wichtig!

4,7 / 5

Ähnliche Beiträge

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, magst du vielleicht auch diese Artikel:

Zurück zum Blog
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!