Feldsalat richtig schneiden und ernten aus dem Blumenkasten

Wir zeigen euch, wie ihr Feldsalat richtig schneiden und ernten könnt. Wir haben Feldsalat aus Samen angezogen. Nun ist er erntereif. Der Feldsalat wuchs nach der Aussaat sehr schnell und ist bereits erntereif. Mit einem sauberen Schnitt erntet ihr die kleinen Feldsalatröschen ab. Wir zeigen euch, worauf ihr bei der Ernte von Feldsalat achten müsst.

Blumenkasten für die Anzucht von Feldsalat geeignet

Wir haben für die Anzucht des Feldsalates einen Blumenkasten verwendet. Die Samen haben wir auf drei Zentimeter Abstand eingesät und zu eng stehende Salate vereinzelt. So lassen sich in einem 60 Zentimeter Blumenkasten viele Feldsalate anbauen. Auch ein Balkon-Hochbeet ist für den Anbau von Feldsalat gut geeignet. Wichtig ist ein Abflussloch, damit keine Staunässe entsteht. Ansonsten benötigt der Blumenkasten keine Sonderfunktionen. Der anspruchslose Feldsalat wächst dann ohne intensive Betreuung problemlos bis zur Ernte. Nach der Aussaat wächst Feldsalat schnell bis zur vollen Größe heran. Bereits nach etwa 12 Wochen sind die Feldsalatröschen erntebereit.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Feldsalat im Blumenkasten anbauen

Feldsalat im Blumenkasten anbauen

Feldsalat im Balkon-Hochbeet anbauen

Feldsalat im Balkon-Hochbeet anbauen

Feldsalat richtig schneiden und ernten

Es gibt drei verschiedene Methoden, um Feldsalat richtig schneiden und ernten zu können. Die einträglichste Variante ist der Abschnitt. Ihr nehmt dafür ein scharfes Messer und schneidet den Feldsalat am Übergang zwischen Wurzel und Blättern ab. Diese Methode hat den Vorteil, dass die Wurzeln abgetrennt werden. Die Feldsalatblätter bleiben aber ein zusammenhängendes Röschen. Der Salat ist auf diese Weise direkt verzehrfertig und braucht nur noch vorher abgewaschen werden. Eine weitere Methode ist das herausziehen. Dafür zieht ihr den Feldsalat einfach im ganzen samt Wurzel aus der Erde. Diese Methode geht am schnellsten. Nach der Ernte noch die Wurzeln abgeschnitten werden. Feldsalatwurzeln schmecken nicht sonderlich gut. Die dritte Erntemethoden für Feldsalat ist das Pflücken. Hierfür pflückt oder schneidet ihr einzelne große Blätter ab. Dabei werden nur die äußeren Blätter abgezogen. Dann wächst der Feldsalat weiter und kann immer wieder geerntet werden. Die Methode ist deutlich aufwändiger, bringt aber immer wieder nachwachsende Blätter.  Da Feldsalat recht schnell wächst, ist der komplette Abschnitt üblicher.

Feldsalat richtig ernten: Welche Methode passt zu dir?

  • Zwischen Wurzel und Blättern den Feldsalat mit einem scharfen Messer abtrennen. -> Schnell und direkt verzehrfertig.

  • Feldsalat mit Wurzel aus der Erde ziehen und die Wurzeln später entfernen. -> Super schnell aber mit Nacharbeit.

  • Einzelne Blätter abpflücken. Dann wächst der Feldsalat nach der Ernte weiter. -> Nachwachsend aber aufwändiger

Feldsalat richtig schneiden und ernten zur passenden Tageszeit

Salate lagern Nitrat ein. Insbesondere am Morgen ist die Nitratkonzentration höher. Durch Sonnenlicht baut die Pflanze das Nitrat im Tagesverlauf ab. Daher ist der optimale Zeitpunkt um Feldsalat richtig schneiden und ernten zu können am Nachmittag eines sonnigen Tages. Auf diese Weise könnt ihr ganz natürlich die Nitrate im Salat reduzieren. In der Konzentration sind sie für Erwachsene normalerweise unbedenklich, bei Säuglingen sollte man aber schon darauf achten da sie den Sauerstofftransport im Körper beeinflussen können.

Habt ihr Lust bekommen, Feldsalat anzuziehen? Dann schaut einmal auf unserer Seite zum Anbau von Feldsalat auf dem Balkon vorbei. Dort findet ihr viele tolle Tipps wie ihr bei Aussaat, Anzucht, Pflege und bei der Ernte vorgeht.

Tipps & Tricks

  • Unser Aussaatkalender gibt euch einen Überblick über die passenden Aussaattermine und Erntesaison
  • In der Rubrik Anbauen geben wir euch alle notwendigen Informationen für den Start in die Anzucht.
  • Unter Zubehör findet ihr Informationen zu Blumentöpfen und weiterem Equipment für euren Gemüsebalkon.
  • Übersicht über geeignete Gemüsesorten für euren Balkon.
  • Neuigkeiten vom Gemüsebalkon in unserem Blog!
  • Die passenden Produkte findet ihr in unserem Shop

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!