Feldsalat auf dem Balkon anziehen

Feldsalat benötigt nicht viel Platz um zu wachsen. Daher kann man Feldsalat auch auf dem Balkon anziehen. Ein großer Garten ist nicht nötig. Feldsalat verträgt auch kühle Temperaturen und ist damit eine geeignete Vorkultur, bevor größere Gemüsepflanzen die Beete einnehmen. Was ihr beim Feldsalat im Blumenkasten aussäen beachten müsst, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Feldsalat bereits ab Mitte Februar aussäen

Feldsalat benötigt wenig Platz. Daher könnt ihr Feldsalat im Blumenkasten oder Balkon-Hochbeet anbauen. Die kleinen Salatblätter wachsen nahe beisammen. Der Abstand zwischen einzelnen Pflanzen kann lediglich 3-5 Zentimeter betragen. Somit lassen sich auch auf dem beengten Balkon-Platz beträchtliche Mengen Feldsalat anbauen. Feldsalat verträgt Temperaturen um den Gefrierpunkt. Daher könnt ihr Feldsalat auf dem Balkon anziehen, sobald die Temperaturen ansteigen. Mitte Februar kann somit bereit mit der Anzucht begonnen werden. Daher kann auf eine Vorkultur verzichtet werden. Feldsalat kann in Direktsaat gesät werden.

Feldsalat im Blumenkasten aussäen
Bestseller Nr. 1
HaGaFe Plantaflor Plus Bio Hochbeeterde Gemüseerde Erde torfreduziert 80 Liter (2 x 40 L)
  • Torfreduzierte Bio-Spezialerde für die oberste Schicht im Hochbeet
  • Optimal für Tomaten, Paprika, Salat, Kohlrabi, Erdbeeren, Kräuter, Gurken und andere Obst- und Gemüsepflanzen

Letzte Aktualisierung am 14.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Feldsalat im Blumenkasten aussäen

Für die Anzucht benötigt ihr ein passendes Balkongefäß (Blumenkasten oder Hochbeet), Gemüseerde und Feldsalat-Samen. Den Blumenkasten füllt ihr komplett mit der Gemüseerde auf. Dann zieht ihr ein Zentimeter tiefe Rillen ein. Zwischen den Rillen sollten 10 Zentimeter Abstand bleiben. Die Samen setzt ihr dann mit einem Abstand von 3-5 Zentimetern in die Saatrillen ein. Ihr könnt die Samen auch einfach einstreuen und später auf den passenden Abstand vereinzeln. Nach der Aussaat müssen die Rillen dann mit Gemüseerde bedeckt werden.

Letzte Aktualisierung am 14.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

In wenigen Wochen gelangt Feldsalat von der Aussaat bis zur Ernte

Feldsalat keimt bereits nach etwa 10 Tagen. Anschließend ist er in der Pflege sehr anspruchslos. Der Boden sollte stets feucht gehalten werden. Der Salat mag keine Trockenheit. Als Schwachzehrer benötigt er wenig Nährstoffe. Wenn ihr Gemüseerde verwendet, ist keine weitere Düngung notwendig. Ist der junge Feldsalat nach der Keimung zu eng, sollte er vereinzelt werden. Nach der Keimung wächst dann der Salat in etwa acht Wochen ohne pflegebedarf bis zur Feldsalat-Ernte.

Möchtet ihr auch Feldsalat im Blumenkasten anziehen? Wir haben euch noch mehr Informationen zusammengestellt, worauf ihr bei der Anzucht von Feldsalat auf dem Balkon achten solltet.

Tipps & Tricks

  • Unser Aussaatkalender gibt euch einen Überblick über die passenden Aussaattermine und Erntesaison
  • In der Rubrik Anbauen geben wir euch alle notwendigen Informationen für den Start in die Anzucht.
  • Unter Zubehör findet ihr Informationen zu Blumentöpfen und weiterem Equipment für euren Gemüsebalkon.
  • Übersicht über geeignete Gemüsesorten für euren Balkon.
  • Neuigkeiten vom Gemüsebalkon in unserem Blog!
  • Die passenden Produkte findet ihr in unserem Shop

Keine Produkte gefunden.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!