Zuckerschoten ernten – den richtigen Zeitpunkt erkennen

Letzte Aktualisierung: 16/07/2023

Zuckerschoten ernten

Den ganzen Sommer bis in den späten Herbst hinein lassen sich Zuckerschoten ernten. Die Erbsenart wächst schnell und braucht nur wenig Raum und bringt viel Ertrag. Durch regelmäßige Ernte lässt sich sogar der Ertrag steigern. Wir zeigen euch in diesem Beitrag, wie man Zuckerschoten ernten kann und wie ihr erkennt ob die Zuckerschoten reif und bereit für die Ernte sind.

Reiche Ernte durch Anbau von Zuckerschoten auf dem Balkon

Zuckerschoten auf dem Balkon wachsen schnell heran und können schon drei Monate nach der Aussaat geerntet werden. Die Pflanzen wachsen schnell und aus der hübschen Blüte wachsen innerhalb von zwei Wochen zu erntereifen Zuckerschoten heran. Da Erbsen zwischen April und Juli angepflanzt werden können, ist der mögliche Erntezeitraum zwischen Juni bis in den September hinein sehr lang.

Eine Zuckerschote kann dabei locker über 20 Blüten entwickeln. Wenn ihr die Pflanzen dann noch in Horstsaat aussät, brauchen sie wenig Platz und es können locker 3-5 Pflanzen an einer Stelle heranwachsen. So wird der Ertrag noch weiter maximiert. Genrell vertragen sich die Erbsen aber auch mit vielen Pflanzen und können als Beetnachbarn zwischen anderen Pflanzen wachsen.

Den richtigen Zeitpunkt zum Zuckerschoten ernten erkennen

Mit dem richtigen Wissen und einem einfachen Trick ist es einfach, den richtigen Zeitpunkt zum Zuckerschoten ernten zu erkennen. Die erntereifen Zuckerschoten haben etwa eine Länge von 8-10 Zentimetern. Die Hülle sollte noch glatt und kräftig sein und es sollten sich noch keine großen Erbsen durch die Hülle abzeichnen. Ganz sicher könnt ihr euch sein, wenn ihr einen Test macht. Hierzu brecht eine Erbsenschote durch. Wenn sie glatt durchbricht und die Bruchstelle glatt und saftig ist, dann ist der Erntezeitpunkt ideal. Alle Erbsen die eine ähnliche Größe haben, können dann mitgeerntet werden. Grundsätzlich ist eine frühere Ernte vorzuziehen, da die Schoten Nach Möglichkeit sollten die Zuckererbsen nur an trockenen Tagen geerntet werden. Nasse Zuckerschotenernte fängt schnell an zu schimmeln.

  • Die Schote lässt sich leicht durchbrechen

  • Die Bruchstelle ist glatt, grün und saftig

  • Die Erbsenschote ist relativ glatt und es drücken noch keine Erbsen durch die Schale

  • Die Zuckerschote ist etwa 8-10 Zentimeter lang

Regelmäßiges durchpflücken erhöht den Ertrag

Erbsen in der Zuckerschote

Erbsen in der Zuckerschote

Zuckerschoten mit Blüten

Zuckerschoten mit Blüten

Zuckerschoten werden nicht alle gleichzeitig erntereif. Die Blüten kommen zeitversetzt und entsprechend sind auch die Zuckererbsen versetzt erntereif. Der Vorteil liegt auf der Hand. Die Schoten müssen nicht alle gleichzeitig geerntet werden sondern liefern regelmäßig frische Ernte in die Küche. Wenn ihr die Zuckerschoten alle drei bis vier Tage durchpflückt, ist es ideal. Die Erbsenpflanze wird durch das regelmäßige abpflücken zur Bildung neuer Blüten und damit neuer Schoten angeregt. Im Optimalfall könnt ihr so über mehrere Wochen immer wieder neu ernten.

Erbsenernte haltbar machen

Wichtig ist, dass ihr die Zuckerschoten nie roh verzehrt denn so sind sie unverträglich. Stattdessen müssen sie immer gekocht werden. Wenn eure Zuckerschoten zu viel Ertrag geben oder ihr einfach so einige Kaiserschoten aufbewahren wollt, lassen sich Zuckerschoten aufbewahren. Im Kühlschrank bleiben die Zuckererbsen für etwa vier Tage frisch. Sie sollten nie nass im Kühlschrank liegen, dann fangen sie schnell an zu schimmeln. Länger lassen sich die Zuckerschoten durch einfrieren oder durch einkochen konservieren. Dann könnt ihr die Erbsenernte auch Monate später noch verwenden.

Zuckerschoten auf dem Balkon anbauen

Zuckerschoten sind durch ihren einfachen Anbau, den geringen Platzbedarf und die einfache Pflege ideal für den Balkon. Wollt ihr mehr über den Erbsenanbau wissen? In unserem Artikel zum Anbau von Erbsen auf dem Balkon erklären wir euch detailliert, worauf ihr bei Anzucht, umtopfen und Pflege von Zuckerschoten achten müsst.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Willkommen auf dem

Gemüse-Balkon

Newsletter

Jetzt anmelden und du wirst informiert, wenn es neue Beiträge gibt. Weitere Emails bekommst du nicht.

Sebastian

Ich bin Sebastian und seit vielen Jahren passionierter Balkongärtner. Von mir bekommst du alle Tipps und Infos über den Gemüseanbau auf dem Balkon.

Letzte Aktualisierung am 10.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipps und Tricks vom Gemüse-Balkon

Kalender

Aussaattermine für Gemüse und Kräuter. [mehr]

Anbauen

Worauf solltet ihr innerhalb eines Anbauzykluses achten? [mehr]

Sorten

Welche Gemüse-Sorten könnt ihr anbauen [mehr]

Zubehör

Tipps, welches Zubehör für euren Balkon geeignet ist. [mehr]

Letzte Aktualisierung am 6.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare

Leave A Comment

Deine Meinung ist wichtig!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!