Auberginen auf dem Balkon anziehen und zum richtigen Zeitpunkt ernten

Wenn ihr Auberginen auf dem Balkon anbaut und die ersten Eierfrüchte groß geworden sind, stellt ihr euch sicherlich auch irgendwann die Frage wann der Zeitpunkt für die Auberginen-Ernte gekommen ist. Wir möchten euch mit dem folgenden Ratgeber einige Tipps mitgeben, damit ihr den richtigen Zeitpunkt für die Auberginenernte treffsicher erwischt.

Warum der richtige Zeitpunkt für die Auberginenernte wichtig ist

Auberginen sind Nachtschattengewächse wie auch Kartoffeln, Tomaten oder Paprika. Die unreifen Früchte enthalten das Gift Solanin, das beim Verzehr zu Magenproblemen führen sein kann. Mit zunehmender Reife der Frucht wird das Solanin abgebaut, allerdings verlieren überreife Auberginen wiederum stark an Aroma was auch nicht wünschenswert ist. Daher ist es bei Auberginen besonders wichtig, den passenden Moment für die Ernte zu erwischen. Da Auberginen aber nach der Ernte auch noch weiter nachreifen, können sie auch leicht unreif geerntet werden und zum Nachreifen neben einen Apfel gelegt werden. Das beschleunigt den Reifeprozess durch entsprechende Gase des Apfels.

Den richtigen Zeitpunkt für die Auberginen-Ernte auf dem Balkon erkennen

Den richtigen Zeitpunkt für die Auberginen-Ernte auf dem Balkon erkennen ist einfach, wenn ihr einige Erkennungszeichen kennt. In dem folgenden Video zeigen wir euch worauf ihr achten solltet und wie die Aubergine richtig geerntet wird.

Erkennungszeichen für den richtigen Zeitpunkt der Auberginen-Ernte

Auberginen sind je nach Sorte etwa ab Mitte Juli erntereif. Die Pflanze produziert nicht alle Früchte gleichzeitig, so dass ihr bis in den frühen Herbst hinein immer wieder neue Auberginenfrüchte ernten könnt.

Reife Auberginen sind je nach Sorte etwa 20cm lang und haben eine glänzende dunkel violette Farbe. Die Farbe ist ebenmäßig und die Frucht hat keine ausgeprägten Dellen. Eine reife Eierfrucht gibt auf Druck leicht nach und spannt sich wieder zurück sobald der Druck nachlässt.

Wenn ihr eine reife Aubergine aufschneidet, sollte das Fruchtfleisch weißlich sein. Grüne Farbe deutet darauf hin, dass die Frucht noch unreif ist. Dann sollte sie auf jeden Fall noch nachreifen. Wird das Fruchtfleisch bräunlich, ist die Aubergine überreif. Die Kerne einer reifen Aubergine sind hell bis weiß.

Auberginen bei der Ernte richtig abschneiden

Wenn ihr reife Auberginen an eurer Pflanze habt, könnt ihr diese ernten. Dafür greift ihr am besten zu einem scharfen Messer. Mit dem Messer schneidet ihr den Strunk der Aubergine etwa 3cm oberhalb der Aubergine ab. Vorsicht: Die Aubergine hat am grünen Kopfteil kleine Stacheln, die durchaus ordentlich stechen können wenn ihr allzu euphorisch bei der Ernte zupackt.

Auberginen auf dem Balkon anbauen

Auberginen auf dem Balkon anbauen ist auch für ungeübte Hobby-Balkongärtner ein Vergnügen. Wir haben euch alle Informationen die ihr für den Anbau von Auberginen auf dem Balkon benötigt, übersichtlich zusammengestellt.

Tipps & Tricks

  • In unserer Rubrik „Anbauen“ geben wir euch alle notwendigen Informationen für den Start in die Anzucht.
  • Unter Zubehör findet ihr Informationen zu Blumentöpfen und weiterem Equipment für euren Gemüsebalkon.
  • Übersicht über geeignete Gemüsesorten für euren Balkon.
  • Neuigkeiten vom Gemüsebalkon in unserem Blog!
  • Die passenden Produkte findet ihr in unserem Shop
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!
2018-09-16T11:06:34+00:00August 28th, 2018|Categories: Alle Beiträge, Anzucht und Aussaat, Aubergine|0 Comments

Leave A Comment