Paprika-Keimlinge pikieren

Letzte Aktualisierung: 27/07/2022

Paprika pikieren

Nach den ersten Wochen müssen wir die Paprika-Keimlinge pikieren. Was das ist und worauf ihr achten müsst erfahrt ihr natürlich bei uns.

Das Wetter draußen ist noch gar nicht sommerlich aber drinnen geht die Gartensaison weiter. Wie erwartet zeigen sich nach ~18 Tagen die ersten Paprika-Keimlinge. Fröhlich stecken sie ihre Keimblätter aus der Erde und strecken sich dem Licht entgegen. Einmal durch die Erde gebrochen, nimmt das Wachstum Fahrt auf. Nach etwa einer Woche am Licht müssen wir nun die Paprika-Keimlinge pikieren. Darunter versteht man das vereinzeln der Keimlinge die bisher Wurzel an Wurzel um den Platz im Topf kämpfen mussten.

Paprika-Keimlinge pikieren leicht gemacht

Der Vorgang ist denkbar einfach. Zunächst bereitet ihr kleine Töpfe vor, in die die Keimlinge eingesetzt werden sollen. Diese Töpfe werden zu etwa einem Drittel mit Erde befüllt. Dann erfolgt das Vereinzeln. Die Pflanzen können dafür mitsamt der Erde aus dem Topf genommen oder einzeln mit einem kleinen Pikierstab aus der Erde gehoben werden. Schwache oder kaputte Pflanzen sortiert ihr am besten aus. Die stärksten Pflanzen werden dann einzeln in die vorbereiteten Töpfe eingesetzt und der Topf dann mit Erde aufgefüllt so dass wirklich nur noch die obersten Blätter herausschauen.  Die Erde fest andrücken. Damit sich ein schöner Wurzelballen bilden kann, sollten die Wurzeln kompakt liegen. Kleine Verletzung der Wurzel schaden nicht sondern regen sogar zu vermehrtem Wurzelwachstum an. Ist der Stängel schon sehr lang geworden, kann man ihn ruhig etwas zusammenrollen und mit eingraben. Der eingegrabene Stängel wird dann zur Wurzel. Nun noch ausreichend wässern, damit sich die Erde im Topf festigen kann.

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Übrigens: Wir haben euch noch mehr Informationen rund ums Pikieren von Keimlingen zusammengeschrieben. Schaut mal rein.

Paprika auf dem Balkon anbauen

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, auch einmal Paprika selber anzubauen, dann schaut doch einmal auf unserer Seite Paprika auf dem Balkon anbauen vorbei. Dort beschreiben wir Schritt für Schritt, wie die Anzucht, Pflege und Ernte von Paprika gelingt.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Willkommen auf dem

Gemüse-Balkon

Blog

Newsletter

Jetzt anmelden und du wirst informiert, wenn es neue Beiträge gibt. Weitere Emails bekommst du nicht.

Abonnieren

Über den Autor:

Ich bin Sebastian und seit vielen Jahren passionierter Balkongärtner. Von mir bekommst du alle Tipps und Infos über den Gemüseanbau auf dem Balkon.
Kontakt

Tipps und Tricks vom Gemüse-Balkon

Kalender

Aussaattermine für Gemüse und Kräuter. [mehr]

Anbauen

Worauf solltet ihr innerhalb eines Anbauzykluses achten? [mehr]

Sorten

Welche Gemüse-Sorten könnt ihr anbauen [mehr]

Zubehör

Tipps, welches Zubehör für euren Balkon geeignet ist. [mehr]

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare

Leave A Comment

Deine Meinung ist wichtig!

4,7 / 5

Ähnliche Beiträge

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, magst du vielleicht auch diese Artikel:

Zurück zum Blog
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!