Gemüse Balkon im März – Tipps zur Aussaat, Anzucht, Pflege und Ernte

Letzte Aktualisierung: 18/02/2024

Pflanztisch für den Balkon

Im März beginnen die Pflanzen draußen wieder stärker zu wachsen. Auch auf dem Gemüsebalkon fallen jetzt immer mehr Aufgaben an. In diesem Beitrag bekommt ihr jede Menge Tipps zur Aussaat, Anzucht, Pflege und Ernte und welche Arbeiten der Gemüse Balkon im März mit sich bringt.

Im März beginnt auch kalendarisch der Frühling. Der Winterschlaf der meisten Tiere und Pflanze endet nun endgültig. Für euch bedeutet dass, dass ihr jetzt unbedingt über das kommende Gartenjahr nachdenken solltet und die notwendigen Grundlagen für ein erfolgreiches Balkongartenjahr schafft. Die Aussaat vieler Gemüsepflanzen und Kräuter gehört dazu. Ihr könnt auch noch verschiedene Wintergemüse-Sorten ernten und müsst euch um bereits angezogene oder überwinterte Pflanzen kümmern. Ihr jetzt jetzt auch beginnen, Gemüseerde aus dem Vorjahr aufzubereiten und einen Plan aufstellen, welche Pflanzen im neuen Jahr in dieser Erde wachsen sollen. Welche Tätigkeiten auf dem Gemüse Balkon im März anstehen und viele Tipps für die Anzucht, Pflege und Ernte bekommt ihr in diesem Beitrag.

Anzucht neuer Jungpflanzen

Mit dem März wird es draußen wärmer, die Anzucht der meisten Pflanzen sollte aber noch in der Wohnung stattfinden. Dennoch sind die erlösenden Eisheiligen nur noch wenige Wochen entfernt. Dann können alle Pflanzen auf dem Balkon umziehen. Somit startet jetzt die Anzucht für alle Pflanzen, die nur wenige Wochen für die Keimung brauchen. Trotzdem könnt ihr auch jetzt schon einige Pflanzen draußen angezogen werden. Sie müssen aber besonders Nachts noch durch in einem Frühbeet oder Gewächshaus geschützt werden. Auch in der Wohnung kann ein Zimmergewächshaus die Anzucht zusätzlich beschleunigen. Unser Aussaatkalender März gibt euch auch noch einen kompletten Überblick.

Rosmarin aus Samen anziehen

Rosmarin aussäen

Anzucht im März

Anzucht auf dem Balkon

Folgende Gemüsesorten und Kräuter könnt ihr bereits im März anziehen:

In der Wohnung:

Im Frühbeet (als Direktsaat):

Statt im Frühbeet könnt ihr die Pflanzen auch als Vorzucht in der Wohnung anziehen.

Pflege der Gemüse und Kräuter auf dem Balkon

Wenn ihr Pflanzen überwintert habt, brauchen diese regelmäßige Pflege. Gerade in der Wohnung kann die trockene Heizungsluft die Pflanzen austrocknen. Eure Gemüsepflanzen brauchen daher wenig aber regelmäßig Wasser. Oft ist auch eine leichte Befeuchtung der Blätter hilfreich. Besonders Paprika und Chili mögen diese Pflegebehandlung. Solltet ihr Schädlinge entdecken, könnt ihr diese mit Nematoden oder Gelbtafeln bekämpfen. Ihr solltet auch bei euren winterharten Pflanzen auf dem Balkon schauen, ob ihr die Wurzelballen vor zu eisiger Kälte schützen könnt. Wenn ihr bereits Jungpflanzen angezogen habt, müsst ihr diese vielleicht in neue Töpfe pikieren oder zu eng stehende Keimlinge vereinzeln.

Letzte Aktualisierung am 31.01.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Balkongemüse im März ernten

Wenn ihr im Herbst noch Wintergemüse angepflanzt habt, dann könnt ihr im März noch die letzte Ernte einfahren. Am besten erntet ihr das Gemüse an an einem sonnigen und nicht zu frostigen Tag. Die Wärme macht die Ernte schmackhafter und die Gemüsepflanzen vertragen den Schnitt besser. Wenn ihr bereits im Januar oder Februar frisches Gemüse ausgesät habt, könnten einige schnellwachsende Pflanzen auch schon erntebereit sein. Folgende Pflanzen könnt ihr bereits im März ernten:

Wintergemüse:

Zusätzlich aus der neuen Saison:

Radieschen ernten

Radieschen ernten

Feldsalat ernten

Feldsalat ernten

Das Gartenjahr planen

Im März könnt ihr euch noch überlegen, welche Gemüsepflanzen ihr in den kommenden Jahren anbauen möchtet. Wenn ihr euch eine einfache Übersicht macht, welche Gemüsesorten und Kräuter ihr in die vorhandenen Balkonhochbeete, Blumenkästen und Pflanzsäcke setzen wollt, seid ihr immer gut vorbereitet. Dabei könnt ihr die Aussaattermine und Anbaudauer und die Fruchtfolge beachten. Dieser Plan hilft euch in den kommenden Monaten, die Aussaat- und Erntetermine im Blick zu behalten.

Gemüse Balkon im Januar

Weitere Tätigkeiten auf dem Gemüse Balkon im März

Neben der Aussaat, Pflege und Ernte von Gemüse und Kräutern auf dem Balkon könnt ihr im März noch viele weitere Arbeiten erledigen. Je nachdem, wie euer Balkon aussieht, sind folgende Tätigkeiten üblich:

Frühbeete vorbereiten: Wenn ihr ein Frühbeet habt, könnt ihr dieses auch im März noch aufstellen und bepflanzen. Wenn ihr kein Frühbeet habt, baut euch doch einfach eines. Im Prinzip reicht euch ein Balkonhochbeet und ein passender Deckel. Den Deckel könnt ihr euch auch passend aus Holzschnitt und etwas durchsichtiger Folie selber bauen. Alternativ gibt es jetzt auf Frühbeete meistens kräftige Nachlässe.

Anzuchtgefäße vorbereiten: Wenn ihr Blumentöpfe, Blumenkästen oder Hochbeete aus dem Vorjahr habt, wird es Zeit, diese zu reinigen. Ihr solltet die Erde komplett entfernen, Reste abtrocknen lassen und dann die Wurzel- und Erdreste ausfegen. Wenn zuvor Pflanzen mit Pilzkrankheiten in dem Gefäß waren, solltet ihr darüber nachdenken, ob ihr die Gefäße intensiver reinigt. Anschließend könnt ihr die Töpfe für die Pflanzen der neuen Generation wiederverwenden.

Erde aufbereiten: Ab Ende März könnt ihr beginnen, die kommende Aussaat auf dem Balkon vorzubereiten. Ihr könnt jetzt Hochbeete ansetzen und eure Erde aus dem Vorjahr aufbereiten. Wie ihr Erde aus dem Vorjahr aufbereiten könnt, erfahrt ihr in diesem Artikel. Grundsätzlich gilt, dass ihr die alte Erde erstmal auflockert. Dann entfernt ihr große Wurzeln und mischt frischen Kompost und Langzeitdünger unter. Wenn ihr Gründünger ausgesät habt, solltet ihr diesen gut in die Erde einarbeiten. Die Erde kann anschließend etwas ruhen und wird dann mit den ersten Gemüsesorten auf den Balkon verwendet.

Frühjahrsschnitt für Kräuter: Ab Ende März könnt ihr euren Kräutern einen Frühjahrschnitt verpassen. Hierzu schneidet ihr alle überwinterten Kräuter knapp eine handbreit über der Erde ab. Wichtig ist, dass ihr nicht in holzige Teile hineinschneidet. Nach dem Schnitt dauert es etwas aber der Schnitt regt die Pflanzen zum Austreiben an und hält sie jung. Weiterhin fördert der Schnitt die Verzweigung und den buschigen Wuchs.

Letzte Aktualisierung am 14.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ausblick kommender Monat

Im nächsten Monat steht weiterhin die Anzucht neuer Jungpflanzen im Mittelpunkt. Ihr könnt dann noch viel mehr verschiedene Pflanzen anziehen.

Hier findet ihr alle Tipps zum Gemüse Balkon im April.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Willkommen auf dem

Gemüse-Balkon

Newsletter

Jetzt anmelden und du wirst informiert, wenn es neue Beiträge gibt. Weitere Emails bekommst du nicht.

Sebastian

Ich bin Sebastian und seit vielen Jahren passionierter Balkongärtner. Von mir bekommst du alle Tipps und Infos über den Gemüseanbau auf dem Balkon.

Letzte Aktualisierung am 10.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipps und Tricks vom Gemüse-Balkon

Kalender

Aussaattermine für Gemüse und Kräuter. [mehr]

Anbauen

Worauf solltet ihr innerhalb eines Anbauzykluses achten? [mehr]

Sorten

Welche Gemüse-Sorten könnt ihr anbauen [mehr]

Zubehör

Tipps, welches Zubehör für euren Balkon geeignet ist. [mehr]

Letzte Aktualisierung am 8.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentare

Leave A Comment

Deine Meinung ist wichtig!

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!